s&t hoga konzepte GbR
Ihr Landhotel in Oberschwaben

Corona

Für die Feststellung des Inzidenzwertes ist die vom Landesgesundheitsamt veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz (in unserem Fall Landkreis Sigmaringen) an 5 aufeinanderfolgenden Tagen maßgeblich - und zwar bei Unter- und Überschreitung des Inzidenzwertes. Die Inzidenzstufen gelten jeweils am Tag nach der ortsüblichen Bekanntmachung.

Testpflicht HOTEL

Bein Inzidenzen unter 35 gilt die "3G-Regel" (max. 24h zurückliegender Test-/Impf- oder Genensennachweis).
Bei Inzidenzen unter 35 entfällt für Übernachtungsgäste die Testpflicht / die "3G-Regel".

Testpflicht GASTRONOMIE

Bei Inzidenzen unter 50 entfällt im Außenbereich der Gastronomie die Testpflicht / die "3G-Regel".
Bei Inzidenzen unter 35 entfällt im Innenbereich der Gastronomie die Testpflicht / die "3G-Regel".
Bei Inzidenzen unter 35 entfällt die "2,5-Quadratmeter pro Gast"-Regel in Innenräumen der Gastronomie.

Kontaktbeschränkungen

Bei Inzidenzen unter 35 können 4 Haushalte mit insgesamt max. 15 Personen mit deren Kindern und bis zu 5 weiteren Kindern (unter 14 Jahren) aus beliebig vielen Haushalten zusammenkommen bzw. an einem Tisch sitzen.
Bei Inzidenzen unter 10 sind Treffen haushaltsunabhängig mit insgesamt max. 25 Personen möglich.

Geimpfte und Genesene Personen werden nicht mitgezählt.

Private Veranstaltungen

Für private Veranstaltungen in Innenräumen gilt weiter die "3G"-Vorraussetzung.
Bein Inzidenzen unter 35 liegt die zulässige Personenzahl bei max. 200.
Bei Inzidenzen unter 35 sind im Freien ebenfalls Veranstaltungen mit max. 200 Personen ohne "3G" erlaubt.
Bei Inzidenzen unter 10 steigt die erlaubte Personenzahl auf max. 300 im Freien (ohne "3G") und im Innenbereich auf max. 300 (mit "3G").

Bei privaten Veranstaltungen bei denen "3G" gilt müssen Geimpfte und Genesene in die zulässige Personenzahlt mit eingerechnet werden.


Gilt ab 28.06.2021 / Stand 27.06.2021